Schulmedizin und Vitalstoffe -JA oder NEIN?

In der Schulmedizin ist die Anwendung von Vitalstoffen - also Vitaminen, Mineralstoffen und Co - weit verbreitet und wird auch regelmäßig eingesetzt. Von der Substitution von Eisen bei Blutarmut bis hin zu Calcium und Vitamin D bei Osteoporose. Andererseits hört man aus der schulmedizinischen Ecke nichts gutes über Nahrungsergänzungsmittel, paradox oder?

Mehr dazu in diesem Video!